Kinder sind KEINE kleinen Erwachsenen

 

Wenn Kinder krank werden ist es oft schwer die richtige Entscheidung über die Behandlung zu treffen. Vor allem der Einsatz von Medikamenten sollte kritisch überdacht werden. Medikamente werden in ihren Testverfahren nur an Erwachsenen erprobt. Da Kinder Arznei jedoch völlig anders verstoffwechseln, fällt es schwer genaue Aussagen bezüglich der Wirksamkeit und Sicherheit der jeweiligen Medikamente zu treffen.


Auch reagieren Kinder deutlich sensibler auf Umwelteinflüsse und Reize.

 

Die Naturheilkunde bietet sanfte und kindgerechte Therapieformen.

 

Wenn Sie wissen möchten welche Therapie für Ihr Kind in Frage kommt, vereinbaren Sie einen Termin mit mir. Gern erläuter ich Ihnen in einem persönlichen Gespräch Vor- und Nachteile einzelner Verfahren.